von links nach rechts: Uwe Lübcke (Keyboard, Harp), Werner Ulferts(Gitarre, Gesang), Christoph Boger (Bass), Peter Klehn (Schlagzeug), Achim Marx (Leadgitarre) . Foto Mano Peters, Meldorf, Bornholdt.

SORRY-BERND ist keine Coverband, wir sind das "Original"!

Christoph in Action

Achim rockt das Theater in Itzehoe

Werner - Frontmann

Uwe spielt auf der Reeperbahn

Deutschsprachige Rockmusik, eigene Texte, selbst komponierte Musik - handgemacht!

Der Stil entsteht aus dem, was die Bandmitglieder selbst gern hören und dann in ihrer Musik zu hartem Rock, treibenden und druckvollen Rhythmen, aber auch zu weichen Balladen und Songs zum Mitsingen verarbeitet.

Die Songs beinhalten die Liebe, die großen und kleinen Probleme des  Lebens, die Pubertät, den Schönheitswahn, das Älterwerden, natürlich auch die Geschichte von "MARLENE" (!), aber auch Politik, Krieg und Tod.Gegründet wurde die Band 2003 im beschaulichen Beringstedt. Die Gründungsväter sind Werner, Achim und Peter. Dann kam zunächst Uwe und nach einigen Wechseln am Bass zu guter Letzt Christoph zur Band dazu. Peter Loesch unterstützt mit der Technik und sorgt für den guten Ton und richtigen Sound.

SORRY-BERND haben in den Jahren auf großen und kleinen Bühnen reichlich Erfahrungen gesammelt. Im Riff und im LOGO in Hamburg, in Glückstadt, in Itzehoe bei der Kulturnacht, in Hademarschen, Oldendorf, Schenefeld, Brunsbüttel .Bei allen Konzerten sucht die Band den Kontakt zum Publikum. Gemeinsames Feiern, Tanzen und Singen gehören zum Programm. Dabei sind die WOHNZIMMERKONZERTE bei Euch zu Hause ein besonderes (Nah-)Erlebnis. Diese sind regelmäßig auf unseren Konzerten zu gewinnen.

Schaut in unseren Terminkalender und besucht unsere Konzerte! Nur mit Euch zusammen können unsere Konzerte wirklich gut sein. Ihr seid das Salz in der Suppe! Also, gönnt Eurem Sofa eine kleine Auszeit und kommt auf unsere Konzerte.

Wir freuen uns auf Euch!!!